• Was G'scheits aus den Sutras.
  • Abinivesah ~ Oder ~ Stell dich deinen Ängsten!

    abinivesah

    Es ist Zeit für den Abschluss meiner Glücks-Reihe. Ich habe versucht, Sutra 2.3., das vor den 5 Quellen von Unglück warnt, ein wenig alltagstauglich zu machen und Glücks-Ratgeber, Zeitschriften, Bücher, philosophische Vorträge und vieles mehr nach wirklich brauchbaren Tipps zum Glücklichsein durchforstet. In den letzten Beiträgen habe ich über Selbstfindung, Tipps, wie man den Blick […]

  • Was G'scheits aus den Sutras.
  • Dvesha ~ Oder ~ Das Glück zur Tür herein bitten

    dvesah

    Dvesha bedeutet Ablehnung. Und es gibt keine andere Lebensform auf diesem Planeten, die dieses klesha mit solcher Hingabe lebt, wie ein waschechter Wiener. Wiener sind grantig. Immer. Wenn ein Wiener grantig ist, weiß man, es geht ihm gut.   Der Wiener Grant ist einzigartig. Niavarani hat ihn einmal sehr treffend beschrieben: „Grantig! Dann bin ich […]

  • Was G'scheits aus den Sutras.
  • Raga ~ Oder ~ Stell dich deiner Abhängigkeit!

    raga1

    Unser Glück ist doch zum großen Teil abhängig von unseren Emotionen und Launen. Wer schlechte Laune hat, kann dann noch so inbrünstig meditieren – die Gedanken kreisen meist trotzdem weiter um das, was uns so sehr beschäftigt und uns den Tag verleidet. Einmal Brummbär, immer Brummbär. Aber was ist der Auslöser dieser Miesepetrigkeit? Oft sind […]

  • Was G'scheits aus den Sutras.
  • Asmita ~ Oder ~ Runter von dem hohen Ross!

    Asmita

    Nachdem wir uns im letzten Beitrag ausgiebig mit uns selbst beschäftigt und kennen gelernt haben, wollen wir unsere Aufmerksamkeit jetzt wieder auf unser Umfeld lenken. Denn asmita bedeutet Egoismus und kann zu einer bösen Unglücksfalle werden. Wer immer nur seinem eigenen Glück hinterher hastet, ohne auf seinem Weg auf andere zu achten, kommt am Ende […]

  • Was G'scheits aus den Sutras.
  • Avidya ~ Oder ~ Ich seh, ich seh, was du nicht siehst

    Wer bin ich? Was will ich?

    In meinem letzten Beitrag habe ich mein kleines Glücks Projekt vorgestellt. Ich habe das Sutra 2.3. unter die Lupe genommen. Dieses Sutra stellt Unwissenheit, Egoismus, Abhängigkeit, Ablehnung und Angst als die Wurzeln allen Leidens vor. Ich sehe sie genau vor mir, die kleinen Unglücks-Monster, wie sie zwischen den Gehirnwindungen die lieben kleinen Glücks-Monster wegdrängen, um das Steuer zu […]

  • Was G'scheits aus den Sutras.
  • Glück und Yoga Sutras: Ein Glücks Projekt

    neu

      Glück ist ein heißes Thema. Jeder will es, viele jagen es, manche haben es. Es steht an oberster Stelle in der menschlichen Bedürfnispyramide. Und auch in den Yoga Sutras nehmen Glück und Persönlichkeitsbildung einen wichtigen Platz ein. In den Sutras liest man: was man besser tun und lassen sollte und wie wir uns gegenüber Anderen verhalten möchten was […]

  • Vegan. Ned nur weil Yoga.
  • Superfoods aus der Yoga Küche – täglich auf dem Teller

    Superfoods

    Wir sind, was wir essen. Eine Erkenntnis, so einfach, so simpel, wie sie nur sein kann. Und je mehr Superfoods, desto mehr Superkräfte. Mir ist klar geworden, dass unsere Mahlzeiten die tatsächlich entscheidenden Momente im täglichen Leben sind. Mit dem, was wir Tag für Tag in uns schaufeln, entscheiden wir maßgeblich über unsere Zukunft – […]

  • Save Asana.
  • Save Asana ~ Viparita Karani ~

    L1080925

    Der volle Schulterstand wurde bereits in verschiedenen Studien als eher weniger gesundheitsförderlich beschrieben (besagte Studien werden am nächsten Science Sunday präsentiert). Wer aber trotzdem mal die Welt auf den Kopf stellen möchte, kann auf Viparita Karani, den halben Schulterstand, zurückgreifen.   So geht’s Auf dem Rücken liegend hebe deine Beine zur Decke. Mit dem nächsten Ausatmen […]

  • Science Sunday.
  • Kopfstand & Co: diese 5 Yoga Techniken übe ich nicht mehr

    valistrandkopf2

    Wie man sieht, liegt mir das Thema der Gefahren durch den Hyperflexibilitäts-Trend in modernen ‚Yoga-Stilen‘ gscheit am Herzen. Deswegen gibt’s gleich einen Science Sunday darüber. Ich habe für uns recherchiert, welche Asanas besonders gefährlich sein können, welche Verletzungen dabei auftreten können und was man im Sinne des Selbstschutzes bei der Yoga Praxis lieber sein lassen sollte.   […]